KLUNKERKRANICH

Davor

Der Klunkerkranich hatte zum Zeitpunkt der Beantragung des Fonds in unmittelbarer Nähe der Veranstaltungsstätte (unter 50m Entfernung) eine Beschwerdeführer:in die sich täglich durch Schallemissionen des Veranstaltungsraums “Hinter Den Alpen” und dessen Tonanlage massiv gestört wurde. Desweiteren gab es zwei weitere Anwohnende die sich regelmäßig über die Lautstärke beschwert haben. Der Konflikt wurde immer angespannter und führte dazu, dass die Beschwerdeführer:in täglich bei den Geschäftsführunden des Klunkerkranichs anrief und der Clubbetrieb war gezwungen die Lautstärke herunterzuregeln. Dies war so extrem, dass irgendwann ein Betrieb als Tanzraum nicht mehr möglich war, weil die Lautstärke innen schlicht zu gering war, um diese Nutzung umzusetzen. 

Schallschutzschleuße innen

Die Analyse und Prüfung durch die Firma wax GmbH ergab, dass die Tür des Raumes das größte Problem ist, denn bei Öffnung dieser drangen die Schallemissionen ungehindert in genau jene Richtung der Beschwerdeführer:in. Daraufhin wurden verschiesdene Maßnahmen erdacht und nach Prüfung und ersten Kalkulationen wurde die Erstellung einer Schallschleuse als das probateste Mittel zur Lösung des Konflikts mit der Anwohner:in befunden.

Eingang Schallschutzschleuße

Der Bau konnte daraufhin Anfang 2022 begonnen und zu Mai 2022 abgeschlossen und in Nutzung gebracht werden. Im Ergebnis ist Clubbetrieb bezüglich der kulturellen Clubnutzung in dem Raum “Hinter Den Alpen” beschwerdefrei. Die Schallschleuse ermöglicht es nun bei Veranstaltungen mit hohem Lautstärkepegel den Frontaleingang zu dem Raum zu verschließen, sodass die Gäst:innen außen herum eine hintere Tür als Eingang nutzen, um daraufhin die eigentliche Tür zum Clubraum zu öffnen. Hier wurde mit wax GmbH zusammen ein mehr-materialiges System erdacht, welches durch intensive Materialwechsel einen Schallschutz schafft, der sonst nicht realisierbar gewesen wäre. Der Zugang über die Schallschleuse wurde mit einer Rampe komplett barrierefrei ausgeführt.

Schallschutzschleuße vorne